Food Diary #2 (vegan)

Heute gibt es mein zweites Food Diary, wo ich Euch zeige, was ich an einem Tag gegessen habe. Wie ich bereits hier erklärt habe, bin ich keine Veganerin oder Vegetarierin, aber ich versuche weniger Fleisch zu essen. Da meine Ernährung auf Obst, Gemüse und Getreide basiert, passiert es häufig, dass ich unabsichtlich vegan esse. So war es auch diesmal.

Weiterlesen „Food Diary #2 (vegan)“

Mahlzeiten planen: Tipps

Seitdem wir nicht mehr in einer Stadt wohnen, gehen wir nur einmal die Woche einkaufen. Theoretisch könnte man wegen einer fehlenden Zutat ins Auto steigen. Leider dauert ein „kurzer“ Trip in den Supermarkt bei uns im Dorf etwa eine Stunde. Also habe ich gelernt besser zu planen, damit wir zwar seltener einkaufen, aber immer noch abwechslungsreich und gesund essen können. Unten findet Ihr Tipps, die meiner Meinung beim Planen von Mahlzeiten hilfreich sind.

Weiterlesen „Mahlzeiten planen: Tipps“

Food Diary #1

Mögt Ihr es auch ins private Leben anderer Menschen reinzuschauen? Meine absolut liebsten Youtube-Videos oder Blogposts sind diejenigen, die das normale und langweilige Alltagsleben Anderer dokumentieren. Ich möchte auch meine alltäglichen Routinen auf dem Blog teilen. Deswegen gibt es heute den ersten Food-Diary. Wenn Ihr Lust habt, schreibt mir in den Kommentaren, was Ihr am liebsten Tag für Tag isst.

Weiterlesen „Food Diary #1“