Capsule Wardrobe: Herbst 2015

Die Idee einer capsule wardrobe ist, dass man eine feste Anzahl an Kleidungsstücken wählt, welche man die ganze Saison über trägt. Die Anzahl der Kleidungsstücke soll dabei relativ klein sein. Durch die beschränkte Auswahl wird Kreativität gefördert – man fühlt sich herausgefordert neue Kombinationen auszuprobieren. Heute zeige ich Euch meine Vorschläge für eine herbstliche capsule wardrobe. Alle gezeigten Kleidungsstücke sind aktuell erhältlich, sodass Ihr Eure eigene capsule wardrobe gegebenenfalls ergänzen könnt.

Ursprünglich wollte ich mich an Caroline vom Blog Unfancy orientieren und legte mich auf 37 Stücke fest. Über das Konzept von Caroline kannst Du hier nachlesen. Schnell merkte ich aber, dass ich eher mit 25-30 Stücken auskommen kann. Zudem habe ich meine capsule wardrobe wettertechnisch angepasst, da Caroline in Kalifornien lebt und ich in regnerischer Schweiz.

Unten stelle ich Euch Typen von Kleidungsstücken dar, die meiner Meinung nach in einer herbstlichen capsule wardrobe nicht fehlen dürfen. Ähnliche Teile habt Ihr bestimmt in Eurem Schrank. Falls nicht, könnt Ihr Eure Garderobe ergänzen – alle Teile sind unter den Bildern verlinkt.

Fall Capsule Jackets Shoes

Jacken:

1. Schwarze Lederjacke

2. Wärmerer Mantel, z.B.: Zweireihiger Mantel

3. Trenchcoat

Schuhe:

4. Sportliche Schuhe

5. Schwarze Stiefeletten

6. Ledersneaker

7. Braune Stiefeletten (nicht auf dem Bild)

8. Gummistiefel (nicht auf dem Bild)

T-Shirts Herbst Capsule

T-Shirts

9. T-Shirt mit Streifenmuster

10. Männlich geschnittenes T-Shirt

11. V-Neck T-Shirt

Hemde Herbst Capsule

Langarmige Oberteile:

12. Karohemd

13. Jeanshemd

14. Leichter Rollkragenpullover

15. Weißes Boyfriend Hemd 

Pullis Herbst Capsule

Pullis und Strickjacken:

16. Graue Strickjacke

17. Leichter Pullover

18. Dickerer Pullover mit leichtem Rollkragen

19. Grauer Sweatshirt

20. Poncho

Kleider Capsule Herbst

Kleider:

21. Kleid mit Streifenmuster

22. Kleid mit Blumenmuster

23. Kleid in A-Linie

Jeans Capsule Herbst

Hosen und Röcke:

24. Girlfriend Jeans

25. Schwarze Röhrenjeans

26. Helle Röhrenjeans

25. Minirock in A-Linie (nicht auf dem Bild)

26. Bunter Bleistiftrock (nicht auf dem Bild)

Zu meiner optimalen capsule wardrobe würde ich noch eine ordentliche Regenjacke dazunehmen. Da ich mehrere von denselben T-Shirtstypen habe (3 V-Neck T-Shirts und 2 männlich geschnittene T-Shirts), komme ich somit auf 30 Teile.

Habt Ihr schon eine capsule wardrobe ausprobiert? Habt Ihr Tipps, wie man eine gelungene capsule für Herbst und Winter zusammenstellt? Welche Teile würdet Ihr noch hinzufügen?

Advertisements

2 Gedanken zu “Capsule Wardrobe: Herbst 2015

  1. Hi!
    Ich bin auch gerade dabei mich intensiv mit dem Thema Minimalismus auseinanderzusetzen und bastel grade eben an meiner ersten capsule wardrobe 🙂 Ich verzweifel ja daran ein perfektes weißes und undurchsichtiges (was am schwierigsten ist!!!) T-Shirt zu finden … und zusätzlich hab ich noch das Problem Arbeits-und Freizeitgarderobe ein bisschen in Einklang zu bringen, aber naja 🙂
    Ich glaub du bist ganz gut gerüstet mit deiner capsule wardrobe, ich finde sie sieht perfekt aus! Ich finds ja vor allem faszinierend wie leicht und schnell es mit der capsule wardrobe geht schlicht und doch stylish auszusehen!

    Gefällt mir

    1. Hi! Schön, dass Du geschrieben hast! Gute Basics zu finden ist wirklich am schwierigsten. Ordentliche T-Shirts gibt es meiner Meinung bei COS (leider sind sie häufig nicht aus Baumwolle, sondern aus Modal, aber sie sind deswegen schön luftig) und bei H&M (ich habe letztens ein V-Neck T-Shirt gekauft aus reiner Baumwolle, das nicht durchsichtig ist; manchmal haben sie auch T-Shirts aus Leinen, die sind robuster und nicht so dünn).

      Ich arbeite noch nicht, deswegen habe ich noch keine Erfahrungen mit einer arbeitstauglichen Capsule Wardrobe. Hier sind ein paar Inspirationen für Dich: Link; Link; Link. Hoffentlich sind sie hilfreich! Falls Du Ideen hast, welche Blogposts bei einer Zusammenstellung von einer Capsule Wardrobe hilfreich wären, schreib mir gern! Adela

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s